0

Internationales E-Learning Projekt „JOVITAL“ am Lehrstuhl WIIM erfolgreich gestartet

[Republished from ……]

Gemeinsam mit Partnern aus Jordanien, Großbritannien, Slowenien und Italien richtete der Lehrstuhl WIIM unter Leitung von Lehrstuhlinhaber Prof. Dr. Eric Schoop und Dr. Wissam Tawileh am 26. und 27. Februar 2018 das Kick-Off-Meeting zum eigens initiierten Erasmus+ Projekt „Jordan Opportunity for Virtual Innovative Teaching and Learning“ (JOVITAL) an der TU Dresden aus.

JOVITAL ist ein Projekt zum internationalen Know-How Transfer und Kapazitätsaufbau im Bereich lernerzentrierter pädagogischer Konzepte und E-Learning. Es zielt darauf ab, Lehrmethoden und Lernergebnisse an jordanischen Hochschulen nachhaltig zu verbessern, wo überwiegend veraltete Methoden des Frontalunterrichts vorherrschen.

Zu Gast waren unter anderem Vertreter der Coventry University (GB), der International School for Social and Business Studies (SVN), der Mediterranean Universities Union (IT), der Princess Sumaya University for Technology (JOR), der German Jordanian University (JOR) und der Tafila Technical University (JOR).

Zusammen mit den Partnerinstitutionen wurden eigene Erfahrungen und Kompetenzen ausgetauscht sowie projektspezifische Ziele, Methoden und Aktivitäten diskutiert. Entstanden ist ein detaillierter Projektplan, der im Zeitraum von 2018 bis 2020 neben Projektmeetings in den Partnerländern sowohl Observation-Visits der jordanischen Partner an europäischen Universitäten als auch Feldforschung der europäischen Partner an jordanischen Universitäten sowie zwei Summer Schools an der TU Dresden (2019 und 2020) vorsieht. Abschließend werden ausgewiesene Experten Weiterbildungen zu lernerzentrierten Lehr- und Lernmethoden und Möglichkeiten des Einsatzes von E-Learning an verschiedenen Orten in Jordanien durchführen.

cristina

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *